Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Mehr Schutz vor häuslicher Gewalt - DIE LINKE. im Kreistag begrüßt die Einrichtung einer neuen Beratung

“Wir begrüßen es ausdrücklich, dass im Landkreis eine mobile Beratung gegen häusliche Gewalt eingerichtet wird. Leider ist häusliche Gewalt noch immer ein großes Problem in unserer Gesellschaft. Die Politik und alle Verwaltungsebenen sind gefordert, sich dieses Themas anzunehmen und den Betroffenen mit wirksamen Mitteln zu helfen. Dazu verpflichtet... Weiterlesen


Integration von Geflüchteten im Landkreis Dahme-Spreewald: Was von privaten Unternehmen erwartet wird, setzt die Kreisverwaltung selbst nicht um

Die privaten Unternehmen leisten bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten in unserem Landkreis hervorragende Arbeit. Unter den Geflüchteten im Landkreis herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Die Kreisverwaltung fordert vor allem von privaten Unternehmen Arbeitsmarktintegration, Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten. Die... Weiterlesen


Klimapaket: Unsozial und benachteiligt ländlichen Raum

Zum verabschiedeten Klimapaket der Großen Koalition von CDU/CSU, SPD und GRÜNEN erklären die Vorsitzenden des Kreisvorstandes DIE LINKE.LDS, Michael Wippold, und die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag LDS, Monika von der Lippe: Das ist Klimaschutz zum Abgewöhnen: CDU/CSU, SPD und GRÜNE haben den CO2-Preis deutlich erhöht. Damit werden... Weiterlesen


Teilhabequote: Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes kommen bei Kindern in Dahme-Spreewald bisher kaum an

Anfrage der LINKEN im Kreistag von Dahme-Spreewald Der Deutsche Paritätische Gesamtverband hat Mitte Oktober 2019 eine Expertise zur Inanspruchnahme von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket veröffentlicht. Unter dem Titel "Empirische Befunde zum Bildungs- und Teilhabepaket: Teilhabequoten im Fokus" legt er bundesweit und bis auf... Weiterlesen


Adobe InDesign 14.0 (Windows)